Vernissage „Papier für Augen und Hände“

mit Inge Flohr

Die Künstlerin lädt Sie und Ihre Freunde zu ihrer Vernissage am 14.01.2018 um 15:00 Uhr herzlich ein.

 

Inge Flohr aus dem  rheinhessischen Heidesheim, macht besondere Kunst aus Papier für Augen und Hände. Alle ihre Werke sind aus Blindenschriftpapier hergestellt. Statt im Altpapier zu landen wird der Werkstoff zum Dreh- und Angelpunkt ihrer Kunst. Das Papier stammt aus Zeitschriften für Blinde und Sehbehinderte. Dieses erhält die Künstlerin von ihrer erblindeten Schwester. Aus haptischem „Punktepapier“ lässt sie dreidimensionale Papierskulpturen entstehen und findet Zugang zu nichtsehbehinderten Menschen.

 

Die Ausstellung ist bis zum 18. Februar 2018 immer Donnerstag, Freitag und Sonntag zwischen 15:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

 

Web: www.ingeflohr.de     /     Mail: inge.flohr@googlemail.com